FAQ’s

Physiotherapie & Craniosacrale Osteopathie

1. Wie nehme ich Kontakt mit der Praxis auf?

Sie erreichen mich am Besten per Mail unter info@praxis-lieser.de. Da ich während der Behandlung nicht ans Telefon gehe, können Sie mir Ihre Kontaktdaten auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. In der Regel melde ich mich innerhalb von 2 Stunden zurück.

2. Benötige ich ein(e) Rezept/Verordnung vom Arzt?

Patienten der Gesetzlichen Krankenversicherung können als „Selbstzahler“ Physiotherapie oder Manuelle Therapie etc. nutzen.

Patienten der Privaten Krankenversicherung benötigen entweder ein(e) Rezept/Verordnung von ihrem Arzt oder können auch als „Selbstzahler“ Physiotherapie und Manuelle Therapie etc. nutzen.

3. Erstattet meine Privatkrankenkasse die Behandlung?

Da sich in den letzten Jahren die Privatkassen immer mehr nach den Sätzen der Beihilfe richten kann es sein, das Ihre Rechnung nicht vollständig erstattet wird. Erkundigen Sie sich daher vorher bei Ihrer Krankenkasse nach deren Erstattungen.

4. Was muss ich zur Behandlung mitbringen?

Zur 1. Behandlung ist es sinnvoll MRT, CT, Röntgenbilder und Arztberichte der letzen 2 – 3 Jahre mitzubringen. Soll die Behandlung von der Privatkrankenkasse erstattet werden, benötigen Sie ein(e) Rezept/Verordnung von Ihrem Arzt.

5. Was soll ich zur Behandlung anziehen?

Da ich in der 1. Behandlung eine Anamnese sowie eine vollständige körperliche Untersuchung von Ihnen durchführe, ist eine bequeme Unterwäsche sinnvoll!

6. Wo kann ich parken?

Direkt vor der Praxis befinden sich ausreichend Parkplätze.

7. Ist die Praxis Behindertengerecht?

Ja, Sie können direkt vor der Praxis parken. Der Eingang ist ebenerdig und ausreichend Breit.

8. Wie lange sollte ich für einen Termin Zeit einplanen?

In der Regel sind die Termine je nach Verordnung ca. 30 – 60 Minuten. Planen Sie bitte ausreichend Zeit vor und nach dem Termin ein, damit für Sie kein zeitlicher Stress entsteht.